Katholisch-popistisch

Wissen & Buch // Artikel vom 29.04.2009

Mit einer Lesung von Thomas Meinecke startet eine Vortragsreihe zum Themenfeld Kunst und Theorie, die während des Sommersemesters an der Akademie zu verschiedenen Donnerstagsterminen stattfindet.

Am Do, 30.4., gibt der Autor und Musiker in der 1980 von ihm mitbegründeten Band Freiwillige Selbstkontrolle um 19 Uhr im Vortragssaal der Kunstakademie Karlsruhe Kostproben seines literarischen Werkes. In seinem jüngst erschienen Roman „Jungfrau“ beweist er einen „popistischen Zugang zum Katholischen“.-pm

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE





Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...




SmartWe CodeNight 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Auf dem Campus der CAS Software AG steigt der erste „SmartWe CodeNight“-Programmiermarathon.

>   mehr lesen...