Keine neuen Atomreaktoren!

Wissen & Buch // Artikel vom 18.06.2019

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit, aber gefördert mit Finanzmitteln aus dem Bundesforschungsministerium und von Euratom, wird am KIT und im JRC die europäische Grundlagenforschung für Atomreaktoren der vierten Generation vorangetrieben.

Wie deren Entwicklung den Atomausstieg aushebelt, der Bau von Atomwaffen vereinfacht und der Proliferation Tür und Tor geöffnet wird, darüber berichtet Thomas Partmann nach einer Einführung durch Dirk Harmsen von der Ican-Partnerorganisation Forum Friedensethik (FFE) beim eintrittsfreien Info- und Diskussionsabend. -pat

Di, 18.6., 19.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.12.2019

Jörg Uwe Albig nimmt sich seinen „Zornfried“ vor.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.11.2019

2014 veröffentlichte die Berliner Band Der Singende Tresen um die Sängerin und Autorin Manja Präkels ein Album mit Mühsam-Vertonungen zwischen Folk, Blues, Jazz und Chanson.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 21.11.2019

Eine erste Generation von Kindern wächst von Geburt an damit auf, ständig gefilmt zu werden und permanent mit dem eigenen Abbild konfrontiert zu sein.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.11.2019

Die Duale Hochschule vereint akademisches Lernen und Berufspraxis.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.11.2019

Das Konzept der offenen Hochschule prägt die Karlsruher HfG.