KIT-Karrieremesse

Wissen & Buch // Artikel vom 09.04.2013

Der Einstieg in die Berufslaufbahn kann gleich vom Campus aus beginnen.

Die erste KIT-Karrieremesse lädt Unternehmen dorthin, wo sich (zukünftige) Absolventen und Doktoranden tummeln – direkt vors Audimax. Über 170 potenzielle Arbeitgeber stellen sich im großen Messezelt vor und Studierende des KIT und der anderen Karlsruher Hochschulen können von Jobangeboten und offenen Stellen in allen Fachbereichen erfahren, dazu gibt es Fachvorträge und Workshops.

Im Foyer des Audimax wird es fachspezifisch: Thementage decken die Bereiche Chemie, Biologie, Physik, Mathematik, Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik (Mo), Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (Di), Wirtschaftswissenschaften (Mi), Elektrotechnik und Informatik (Do) sowie Maschinenbau (Fr) ab. Der KIT-Career Service bietet zudem schon im Vorfeld Bewerbungstraining, Fotoshooting und eine „Generalprobe“ für den Messeauftritt an. -bes

13.-17.5., 9.30-16.30 Uhr, Messezelt vor dem Audimax, KIT, Karlsruhe, Eintritt frei
www.rsm.kit.edu/karrieremesse

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...