Kix 2009

Wissen & Buch // Artikel vom 25.05.2009

In der ersten Woche der Pfingstferien ist der Alte Schlachthof/Kreativpark Ost fest in Kinderhand.

„Kix“ (das Kürzel steht für „Kinder Extra“), eine Gemeinschaftsanstrengung der städtischen Kultureinrichtungen, bietet Kindern und Jugendlichen fünf Tage lang jede Menge Aktionen und Attraktionen. Inhaltlich dreht sich (fast) alles um das Thema „Gerechtigkeit“, an das spaßhaft-spielerisch in verschiedenen Bereichen wie Musik, Film, Theater und Medien herangeführt wird.

Die angebotenen fünftägigen Workshops mit pädagogischer Betreuung und warmem Mittagessen richten sich konzeptionell an Acht- bis 14-Jährige (bitte anmelden! UKB 50 Euro, mit Kinderpass kos­tenlos), daneben gibt es aber auch eintägige Mitmach-Stationen – kostenlos und ohne Anmeldung.

Täglich um 16 Uhr steigen außerdem Aufführungen, zu denen auch die Eltern herzlich eingeladen sind, und der Donnerstag (28.5.) ist Weltspieltag, wo alle Teilnehmer der unterschiedlichen Kurse nachmittags miteinander spielen und herumtollen können. -th

Anmeldung: www.karlsruhe.de/kix oder Tel. 0721/133 56 71, Mo, 25.5. bis Fr, 29.5., Kreativpark Ost, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.12.2019

Jörg Uwe Albig nimmt sich seinen „Zornfried“ vor.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.11.2019

Am So, 17.11., 21 Uhr, diskutieren ExpertInnen über Ethik in der Krebsforschung und flankieren damit die Wiederaufnahme des Stücks „The Broken Circle“, in dem Leukämie eine Rolle spielt (Kleines Haus).





Wissen & Buch // Tagestipp vom 15.11.2019

Eine „Insel aus Feuer & Eis“, das ist Island – ein Land mit extremen Kontrasten, mit den größten Gletschern Europas und den aktivsten Vulkanen der Welt.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.11.2019

Die digitale Welt eröffnet mit ihren Technologien neue Kommunikationswege und Geschäftsfelder.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.11.2019

Die Bilder vom flammenden Regenwald in Brasilien haben sich buchstäblich eingebrannt.