Kix 2011

Wissen & Buch // Artikel vom 14.03.2011

Eine Zeltstadt im Nymphengarten hinter dem Naturkundemuseum ist der Ort des Kulturfestivals der Kinder und Jugendlichen, kurz: „Kix“.

Vom 14.-17.6. gibt es dort Mitmachaktionen und Workshops für alle zwischen sechs und 17 Jahren. Da geht es um Kultur, um Themen wie Gerechtigkeit, Armut oder Integration, um Kreatives und nicht zuletzt auch um Spaß und Spiel.

Vormittags Workshops, nachmittags jede Menge Aktionen, dazu Besuche im Museum oder Theater, dazwischen gemeinsam mittagessen – so sieht ein „Kix“-Tag aus. Das komplette Ferienprogramm inklusive KVV-Ticket und Mittagessen kostet 50 Euro pro Kind, der Bildungsgutschein des Karlsruher Kinderpasses ist einlösbar. Anmeldungen ab sofort online oder unter Tel.: 0721/133-5671. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...