Kix & Jux 2013

Wissen & Buch // Artikel vom 18.03.2013

Die neuen videospielästhetischen Maskottchen deuten’s an.

„Kix“, das Kulturfestival der Kinder, geht mit „Jux“, dem Programm für Jugendliche, neuerdings einen Extraweg. Damit wollen das Kulturbüro, der Stadtjugendausschuss und über 40 Karlsruher Kultureinrichtungen ihre Zielgruppen besser ansprechen.

Vier Tage Ferienspaß nach Pfingsten erleben Kinder aus Karlsruhe und Region zwischen acht und 13 Jahren bei „Kix“ (21.-24.5.) in der Nymphengarten-Zeltstadt neben dem Naturkundemuseum sowie in den Häusern der Kulturpartner. Die Workshops vermitteln etwa, wie Radio gemacht wird, bei „What’s Up in Karlsruhe?“ fotografieren, texten und layouten die Teilnehmer einen Kulturführer oder drehen mit ihren Lieblingsspielfiguren einen Animationsfilm; es wird gemalt, gebastelt und Theater gespielt. Kostenpunkt für Materialien und Mittagessen: 50 Euro.

Die Jugendlichen bekommen dann einen Tag verzögert mit „Jux“ (22.-25.5.) im Zirkusareal der Otto-Dullenkopf-Anlage auf dem Schlachthof ihr eigenes Festival. Das Angebot reicht von Musikprojekten über Schauspiel und Improtheater, Parkour-, Feuer-, Street- und Hoop-Dance, Fingerboard und Graffiti, Film- und Video-Clip-Produktion bis hin zur Radiosendung.

Wer beim Jugendbandfestival „First Time On Stage“ (Fr, 24.5.) die Bühne entern möchte, bewirbt sich mit Infoblatt, Foto und Demotape bei Klaus-Peter Weber (j.weber@stja.de). Am 3.5. ist Einsendeschluss. Gerahmt wird „Jux“ von einem Eröffnungs- und einem Abschlussfestival: Vorfreuen darf man sich auf die Anarcho-Rapper Anarchist Academy, den gebürtigen Karlsruher Flo Bauer und die Hamburger HipHop-Crew Eljot Quent (Mi, 22.5.) sowie Max Giesinger, Eva Croissant, Raffa Shira und die Deutschrock-Formation Heising (Sa, 25.5.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...