Kix & Jux 2013

Wissen & Buch // Artikel vom 18.03.2013

Die neuen videospielästhetischen Maskottchen deuten’s an.

„Kix“, das Kulturfestival der Kinder, geht mit „Jux“, dem Programm für Jugendliche, neuerdings einen Extraweg. Damit wollen das Kulturbüro, der Stadtjugendausschuss und über 40 Karlsruher Kultureinrichtungen ihre Zielgruppen besser ansprechen.

Vier Tage Ferienspaß nach Pfingsten erleben Kinder aus Karlsruhe und Region zwischen acht und 13 Jahren bei „Kix“ (21.-24.5.) in der Nymphengarten-Zeltstadt neben dem Naturkundemuseum sowie in den Häusern der Kulturpartner. Die Workshops vermitteln etwa, wie Radio gemacht wird, bei „What’s Up in Karlsruhe?“ fotografieren, texten und layouten die Teilnehmer einen Kulturführer oder drehen mit ihren Lieblingsspielfiguren einen Animationsfilm; es wird gemalt, gebastelt und Theater gespielt. Kostenpunkt für Materialien und Mittagessen: 50 Euro.

Die Jugendlichen bekommen dann einen Tag verzögert mit „Jux“ (22.-25.5.) im Zirkusareal der Otto-Dullenkopf-Anlage auf dem Schlachthof ihr eigenes Festival. Das Angebot reicht von Musikprojekten über Schauspiel und Improtheater, Parkour-, Feuer-, Street- und Hoop-Dance, Fingerboard und Graffiti, Film- und Video-Clip-Produktion bis hin zur Radiosendung.

Wer beim Jugendbandfestival „First Time On Stage“ (Fr, 24.5.) die Bühne entern möchte, bewirbt sich mit Infoblatt, Foto und Demotape bei Klaus-Peter Weber (j.weber@stja.de). Am 3.5. ist Einsendeschluss. Gerahmt wird „Jux“ von einem Eröffnungs- und einem Abschlussfestival: Vorfreuen darf man sich auf die Anarcho-Rapper Anarchist Academy, den gebürtigen Karlsruher Flo Bauer und die Hamburger HipHop-Crew Eljot Quent (Mi, 22.5.) sowie Max Giesinger, Eva Croissant, Raffa Shira und die Deutschrock-Formation Heising (Sa, 25.5.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 02.10.2019

Nach dem 2018er Auftakt mit „Löwe“ Frank Thelen geht die jährlich Gründerpersönlichkeiten auf den KIT-Campus holende Veranstaltungsreihe „Ein Abend mit…“ in die zweite Runde.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.09.2019

Der Gitarrist und Sänger war in den 80ern und 90ern eine große Nummer in der Dark- und Go-
thic-Rock-Szene.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.09.2019

Mit ihrer Forschung über Markt und Moral ist Nora Szech berühmt geworden (und war auch in der „Nullnummer“ von Super INKA 2018 präsent).





Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.09.2019

Indien ist natürlich nicht nur wegen den faszinierenden Heiligtümern von Khajuraho einen Besuch wert, weshalb man sich auch wirklich rechtzeitig um das eVisum Indien kümmern muss.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.09.2019

Verwendet die ältere Generation den Begriff des Glücksspiels, dann ist meist von Lotto die Rede.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.09.2019

Zwei Brüder, ein Dorf in Ostsachsen und eine Wut, die immer größer wird.