Kreativstart 2015

Wissen & Buch // Artikel vom 17.04.2015

Für einen sauberen „Kreativstart“ empfiehlt sich zum dritten Mal der „Kongress für kreative Gründerinnen und Gründer“.

Im Fokus von Fachvorträgen und Workshops stehen Arbeitsfelder und -formen, Vermarktungsmöglichkeiten und Finanzierungsinstrumente ‒ also alles, was nötig ist, um mit der eigenen Geschäftsidee erfolgreich durchzustarten! Am ersten Kongresstag (Fr, 8.5.) referieren namhafte Experten aus dem gesamten Bundesgebiet: Michael Faschingbauer, dessen Buch „Wie erfolgreiche Unternehmer denken, entscheiden und handeln“ als „Managementbuch des Jahres“ 2010 ausgezeichnet wurde, macht die Effectuation auch zum Thema seine Vortrags „Gründen und unternehmen mit dem, was im eigenen Kühlschrank ist“ (13.20 Uhr).

Sylvia Hustedt ermutigt in „Out Of The Box – Neue Wege als Chance für Unternehmer“ (15.30 Uhr), das eigene Geschäftsmodell überraschender zu gestalten, und Dirk von Gehlen beschreibt mit „Eine neue Version ist verfügbar“ beispielreich, „Wie die Digitalisierung Kunst und Kultur verändert“ (17.15 Uhr), indem sie aus Filmen, Musik und Texten Software macht. Zwischendurch gibt’s „Best Practice aus den Kreativbranchen“ (16.15/16.30/18.15/18.30 Uhr), dann klingt der Abend beim „Sketch Battle“ (18.45 Uhr), dem „interaktiven Zeichen-Wettkampf“ des Illustratoren Netzwerks Karlsruhe, aus.

Der zweite Kongresstag (Sa, 9.5.) beginnt um 10 Uhr mit Kleingruppenworkshops, in denen die angesprochenen Themen praxisnah vertieft werden: Zur Auswahl stehen „Die eigene Website optimal nutzen“ mit Netzstratege André Hellmann, „Crowdfunding“ (von Gehlen) sowie „Handeln schlägt planen: Effectuation als unternehmerische Methode der Kreativen“ (Faschingbauer). Die Teilnahme am Kongress kostet 25 Euro; Anmeldung per E-Mail an k3@kultur.karlsruhe.de. -pat

Fr+Sa, 8.+9.5., Perfekt Futur, Karlsruhe
www.k3-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...