Lange Nacht der Informatik

Wissen & Buch // Artikel vom 21.10.2010

Wie funktionieren Computer?

Kann mein Rechner eigentlich Mathe? Wie sagt die Informatik einem Roboter, dass er bitte tanzen oder Fußball spielen soll? Und wie kann man entschlüsseln, was sich hinter dem kryptischen Vortragstitel „AEW WSPP HEW FIHIYXIR“ verbirgt?

Solcherlei Fragen werden in der Langen Nacht der Informatik an der Dualen Hochschule beantwortet – teils durch Referenten beispielsweise vom Chaos Computer Club, dem Karlsruher Stadtwiki oder vom Direktor des Gießener Mathematikums, teils durch Ausprobieren, Mitmachen und eigenes Experimentieren.

Dazu spielt das Hochschulorchester Highlights aus Klassik und Film, und die Studierendenvertretung kümmert sich darum, dass vor lauter Nullen, Einsen und weiteren Zahlen niemand das leibliche Wohl vergisst.

Fr, 22.10., 15-24 Uhr, DHBW Karlsruhe, Erzbergerstr. 121, Eintritt frei
www.dhbw-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...