Lesung Süd: Sina Pousset

Wissen & Buch // Artikel vom 05.02.2018

Sina Pousset  (Foto: M. Hauke)

Drei Freunde, drei Schicksale.

In einem Sommer spitzen sie sich auf einen Punkt zu: Sina Pousset, geb. 1989, studierte Literatur und Kunstwissenschaft in Karlsruhe. Sie arbeitet heute als Journalistin für die „Süddeutsche Zeitung“ und lebt als freie Autorin in Berlin. Pousset stellt ihren Debütroman „Schwimmen“, der beste erste Kritiken bekam, bei ihrer Lesung am Werderplatz vor.

Mo, 5.2., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 16.12.2018

Mit dem Begriff Blend verbinden Kaffee- oder Whisky-Liebhaber eine Mischung aus verschiedenen Ausgangsstoffen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.12.2018

Als DJ Mad Max war der Pforzheimer 20 Jahre Resident im Berliner Tresor und hat weltweit in den angesagtesten Techno-Clubs aufgelegt.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.12.2018

Neue Technologien für eine Atomkraft ohne Risiko?





Wissen & Buch // Tagestipp vom 03.12.2018

Der suchtkranke Arzt Jonas Blaum nimmt sich bei einem Aufenthalt im jordanischen Amman einem kleinen Jungen an.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 03.12.2018

Digitale Dummschwatz-Mobs, Fake News, Hetze, Filterblasen, Datenbots – online war es schon mal schöner.