Lesungen der Literarischen Gesellschaft

Wissen & Buch // Artikel vom 15.09.2010

Literatur trifft Kunst: Ingo Schulzes „Orangen und Engel.

Italienische Skizzen“ versammelt neun kurze Geschichten, die der Autor als Stipendiat der Villa Massimo in Rom verfasste – ergänzt durch Fotos von Matthias Hoch. Nun kommt Schulze zu einer Lesung in den kunstträchtigen Feuerbachsaal der Kunsthalle (Do, 16.9., 19 Uhr).

Alle weiteren Lesungen finden im Prinz-Max-Palais statt, so zum Beispiel jene mit Michael Kleeberg, der am Di, 21.9., 20 Uhr aus seinem Roman „Das amerikanische Hospital“ liest, oder der Vortrag von Björn Hayer zum 150. Todestag von Schopenhauer unter dem Titel „Philosophie des Grauens“ (Do, 23.9. 20 Uhr).

Moderne Kalendergeschichten angelehnt an J. P. Hebel tragen am Di, 28.9. um 20 Uhr S. Mohafez (Foto), N. Bleutge, S. Fritz und I. Brežná vor, und schon vormerken kann man sich Günter Grass, der am Mi, 20.10., 20 Uhr im Konzerthaus „Grimms Wörter. Eine Liebeserklärung“ vorstellt. VVK: Stephanus-Buchhandlung, Tel.: 0721/91 95 20. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...