Lesungen der Literarischen Gesellschaft

Wissen & Buch // Artikel vom 15.09.2010

Literatur trifft Kunst: Ingo Schulzes „Orangen und Engel.

Italienische Skizzen“ versammelt neun kurze Geschichten, die der Autor als Stipendiat der Villa Massimo in Rom verfasste – ergänzt durch Fotos von Matthias Hoch. Nun kommt Schulze zu einer Lesung in den kunstträchtigen Feuerbachsaal der Kunsthalle (Do, 16.9., 19 Uhr).

Alle weiteren Lesungen finden im Prinz-Max-Palais statt, so zum Beispiel jene mit Michael Kleeberg, der am Di, 21.9., 20 Uhr aus seinem Roman „Das amerikanische Hospital“ liest, oder der Vortrag von Björn Hayer zum 150. Todestag von Schopenhauer unter dem Titel „Philosophie des Grauens“ (Do, 23.9. 20 Uhr).

Moderne Kalendergeschichten angelehnt an J. P. Hebel tragen am Di, 28.9. um 20 Uhr S. Mohafez (Foto), N. Bleutge, S. Fritz und I. Brežná vor, und schon vormerken kann man sich Günter Grass, der am Mi, 20.10., 20 Uhr im Konzerthaus „Grimms Wörter. Eine Liebeserklärung“ vorstellt. VVK: Stephanus-Buchhandlung, Tel.: 0721/91 95 20. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...