Linus Volkmann

Wissen & Buch // Artikel vom 29.04.2019

Linus Volkmann (Foto: Frederike Wetzels)

Lange war er stellvertretender Chefredakteur des 2018 eingestellten „Intro“.

Schon drei Jahre vor dem Niedergang des „Magazins für Pop, Kultur, Life, Style“ gründete Linus Volkmann mit seinem damaligen Vorgesetzten Thomas Venker „Kaput“, das Online-„Magazin für Insolvenz und Pop“ (mehr zur Schieflage des Printjournalismus in Super INKA #1). Im Liveprogramm zum neuen Buch „Sprengt die Charts! – Wie werde ich Popstar (und warum)?“ erklärt der Branchenkenner an diesem „heiteren Abend voller Wahn, Erkenntnissen und Entertainment“, wie man auch ohne Proben nach oben kommt, trotz Charthit nicht als Alki endet und so fame wird, dass man einen Volkmann-Verriss wert ist. -pat

Mo, 29.4., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.08.2019

Immer mehr Unternehmen aus der Region blicken kritisch auf ihre Reputation im Internet.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.07.2019

Es ist Sommer, die Tagestemperaturen sind optimal für Badespaß, laue Abende locken zu lokalen Festen und Abendveranstaltungen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.07.2019

Georg Felsberg war TV-Redakteur und -Moderator.