Literatur im Konzerthaus

Wissen & Buch // Artikel vom 16.05.2012

Die Literarische Gesellschaft Karlsruhe und die Karlsruher Messe-und Kongress-GmbH intensivieren ihre Zusammenarbeit.

Nach den bisherigen Veranstaltungen mit Literaturnobelpreisträger Günter Grass (2010), den Lokalmatadoren Harald Hurst und Gunzi Heil (2011) sowie Bundespräsident Joachim Gauck (2012) wollen Prof. Dr. Hansgeorg Schmidt-Bergmann, geschäftsführender Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft, Paul Kaufmann, der Geschäftsführer der Stephanus-Buchhandlung, und KMK-Geschäftsführerin Britta Wirtz künftig mindestens dreimal pro Jahr gemeinsam Abende mit Persönlichkeiten der Literaturszene im Konzerthaus am Festplatz veranstalten.

Der nächste Termin der neuen Reihe „Literatur im Konzerthaus“ bringt den Hermann-Hesse-Preisträger von 1994, Rafik Schami, am Mo, 21.5. nach Karlsruhe. In seinem jüngsten Buch „Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte“ blickt er zurück auf die eigene Kindheit in Damaskus und erzählt zugleich viel über sein Selbstverständnis als Autor. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...