Lyrik im Quadrat

Wissen & Buch // Artikel vom 24.06.2016

Zum zweiten Mal gastieren Florian Arleth, Freddy Mork, Alexander M. Neumann, Paul Blau und weitere Autoren des Brot&Kunst-Verlags in dem beschaulichen Secondhand-Buchladen in der Karlsruher Oststadt mit seiner Retro-Wohnzimmer-Atmosphäre.

Allen gemeinsam ist, dass sie taschentaugliche Bücher in kleiner Auflage veröffentlicht haben, die allesamt ein quadratisches Format aufweisen. Darin zu finden: seltsame Reiseimpressionen und schattige Fantasien, Aufbruchshymnen oder Jahrmarktswortgaukelei. Die Musik kommt von Tobias Wütz.

Fr, 24.6., 19.30 Uhr, A+S Bücherland, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE





Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...




SmartWe CodeNight 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Auf dem Campus der CAS Software AG steigt der erste „SmartWe CodeNight“-Programmiermarathon.

>   mehr lesen...