Mein Vater, die Demenz und ich

Wissen & Buch // Artikel vom 10.12.2015

Bettina Tietjen muss sich von ihrem Vater verabschieden – dabei lebt er noch.

Doch die Demenz hat ihn erfasst und verändert vieles, erst kaum merklich, dann radikal. Anfangs wird er tüddelig, am Ende ist er völlig orientierungslos.

Diesen Prozess beschreibt die Moderatorin in ihrem sehr persönlichen Buch, wobei „Unter Tränen gelacht – Mein Vater, die Demenz und ich“ aufzeigt, dass der Weg nicht nur schwer ist, sondern auch eine Möglichkeit bietet, einen geliebten Menschen – auch mit Humor – ganz neu kennenzulernen. -bes

Do, 10.12., 20 Uhr, Casino Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Linus Volkmann

Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.01.2018

Lange arbeitete er als stellvertretender Chefredakteur fürs „Intro“-Magazin.

>   mehr lesen...




Einblicke in den NSU-Komplex

Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.01.2018

Die Fachstelle für Demokratie und Vielfalt im Stadtjugendausschuss, der Falken-Kreisverband Karlsruhe und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg geben mit ihrer eintrittsfreien Reihe „Einblicke in den NSU-Komplex“.

>   mehr lesen...


Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...