Memoartis - Suchtprävention

Wissen & Buch // Artikel vom 08.04.2007

Die Freie Kulturschule Karlsruhe geht neue Wege in der Prävention von Gewalt und Sucht – und wie ihr Name und Auftrag vorgeben, sind diese Wege künstlerischer Art.

"Die beste Immunität gegenüber Flucht und Sucht", so Claus Kohr, Vorstand der FKS, "ist zu erreichen durch das Gestalten der Konflikte". Gestalten heißt: ausfüllen, aktiv sein, kreativ sein, präsent sein – und darüber reden.

Weil das manchmal schwierig sein kann, bauen Gegenstände Brücken. Memoartis nennt sich eine Art von Spiel und Methode zugleich, in der Gegenstände mit ihrer Geschichte erst vorgestellt und dann ausgewählt werden, womit wieder eine neue Geschichte verknüpft ist. Diese wird dann mit künstlerischen Mitteln ausgedrückt und dargestellt.

Mit diesem Programm will die Freie Kulturschule im Rahmen von Projekttagen auch an Schulen herantreten. Erste Er­fahr­ungen z. B. in der Gewerbeschule Dur­­­lach zeigen, dass solche kreativen Kom­mu­ni­ka­tionsübungen zur Stärkung der Individualität beitragen und somit Sucht­verhalten vorbeugen kann. -bes

Freie Kulturschule Karlsruhe, Kaiserallee 21, Tel. 0721/20 55 50
www.freie-kulturschule-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...