Mikroorgasmen überall

Wissen & Buch // Artikel vom 14.12.2022

Dominik Eulberg  (Foto: Maxime Chermat)

Welche Pflanzen und Tiere leben vor unserer Haustür?

Und wie können wir ein Bewusstsein für die Schönheit, aber auch die Fragilität unserer regionalen Biodiversität schaffen? In Koop mit dem Bio Design Lab beantwortet führt die erstmalig in Karlsruhe stattfindende audiovisuelle interdisziplinäre Biodiversitätsshow „Mikroorgasmen überall“ des international renommierten DJs und Ökologen Dominik Eulberg in unterhaltsamer Art auf wissenschaftliches Terrain.

Im Zeichen von Eulbergs als „Wissensbuch des Jahres“ 2021 ausgezeichneten „Mikroorgasmen überall – Von der Raffinesse und Mannigfaltigkeit der Natur vor unserer Haustür“ schwingt die wundersame Schönheit der Natur für zwei Stunden in einer elaborierten Klangschale; im Anschluss folgt eine halbstündige Diskussionsrunde mit Eulberg, dem Bio Design Lab sowie Lehrenden aus Medienkunst-Sound (HfG) und Musikinformatik (HfM), um die Potenziale und Herausforderungen einer Verbindung von Bioakustik, Soundproduktion und nachhaltiger Gestaltungspraxis im Kontext der Hochschule(n) auszuloten. -pat

Mi, 14.12., 19 Uhr, HfG-Lichthof 4, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 4?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL