Moscheen, Guantanamo und Westbank

Wissen & Buch // Artikel vom 24.06.2007

Die Nation ist in einer Verfassung, die Schutz bedarf – oder wozu sonst braucht es den Verfassungsschutz?

"Was tut, was weiß der Verfassungsschutz?", fragt man sich angesichts der zunehmenden Schäub­lisierung. Michael Reinhard, selbst Schützer, gestaltet hierzu am Mi, 20.6. einen Gesprächsabend, an dem es auch um die Themen Islamismus, Miteinander und (un)begründetes Misstrauen geht.

Gründe, der Weltpolizei USA nicht zu leichtfertig zu vertrauen, bestehen laut ai genug. Sumit Bhattacharyya berichtet am Di, 26.6. über die aktuelle Lage in Guantanamo und die Menschenrechtssituation in den USA.

Am Mo, 9.7. kommt Roni Hammermann, israelische Menschenrechtsaktivistin und berichtet über ihre Arbeit und die Lage an den Checkpoints in der Westbank.  -bes

Mi, 20.6., Di, 26.6.,
Mo, 9.7., je 20 Uhr, Jubez,
Eintritt frei
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...