Mundart in Ettlingen

Wissen & Buch // Artikel vom 25.09.2008

Dietmar Günther ist nur einer der Literaten dieser „G’schichden uff Ettlingerisch“.

Der Preisträger des ersten Ettlinger Mundartwettbewerbs 2007 (mit „Mei Danda Genavef“) schrieb Geschichten über „Ettlinger Bäder“ (Werner Reich), „G’schicht vom Wasen“ (Helmut Boch) bis hin zu der „Großen Wäsch“ (Irma Schlegel).

Im „Lehrer – Leerer“ (Robert Seemann), „Beim Doktor“ (Bernd Siemers) oder „G’sucht“ (Bernd Rau) findet sich vielleicht auch der eine oder die andere selbst wieder. Die Musik kommt von den Brass Jokers. -rw

Fr, 26.9., 19.30 Uhr, Stadthalle Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Linus Volkmann

Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.01.2018

Lange arbeitete er als stellvertretender Chefredakteur fürs „Intro“-Magazin.

>   mehr lesen...




Einblicke in den NSU-Komplex

Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.01.2018

Die Fachstelle für Demokratie und Vielfalt im Stadtjugendausschuss, der Falken-Kreisverband Karlsruhe und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg geben mit ihrer eintrittsfreien Reihe „Einblicke in den NSU-Komplex“.

>   mehr lesen...


Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...