Nelly und die Berlinchen

Wissen & Buch // Artikel vom 18.03.2017

Auf dem deutschsprachigen Markt findet man kaum ein Buch, in dem Kinder anderer Hautfarbe oder Religion zu Hauptprotagonisten werden, ohne dass es plakativ-pädagogisch wird.

Das Bilderbuch „Nelly und die Berlinchen – Rettung auf dem Spielplatz“ von Autorin Karin Beese und Illustratorin Mathilde Rousseau dagegen soll zum vorurteilsfreien Aufwachsen beitragen, indem es in schwungvoll-eingängigen Reimen schlicht aus dem Alltag verschiedener Kita-Großstadt-Kids erzählt. Zur eintrittsfreien Vorschulkinderlesung von AWO Karlsruhe und Empowerment KA als Programmteil der „Karlsruher Wochen gegen Rassismus“ bringt Beese eine ihrer drei Töchter mit. -pat

Sa, 18.3., 14 Uhr, Haus der Familie, Kronenstr. 15, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 26.03.2020

Wie die eigene Geschäftsidee steilgeht, erfahren GründerInnen, Start-ups und kreative Unternehmer zum achten Mal beim jährlichen K3-„Kreativstart“.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.03.2020

Seine „Liebeserklärungen“ haben Anfang Januar beinahe den großen Tollhaus-Saal ausverkauft.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 29.02.2020

Der Kölner Autor und Orientalist mit iranischen Wurzeln Navid Kermani ist einer der wichtigsten deutschen Intellektuellen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 21.02.2020

Bei Vorträgen, Experimenten sowie Labor- und Modellfabrikführungen lässt sich am Tag der offenen Tür erlebnisreich austesten, ob man für ein duales Studium geeignet ist.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.02.2020

Über 200.000 BesucherInnen 2019 unterstrichen einmal mehr die Bedeutung des Museum für die naturwissenschaftliche Bildung in Stadt und Region.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.02.2020

Bitcoin ist das wohl spannendste Finanzkonzept, das in den vergangenen Jahren entwickelt wurde.