netzspannung.org

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2012

„Ein Modell für die internationale Bildungslandschaft.“

So bezeichnet Peter Weibel die Plattform netzspannung.org, die, seit 2001 online, seit 2007 am ZKM gehostet wird. In der Ausstellung „Inter-Facing The Archive“ setzen sich Monika Fleischmann und Wolfgang Strauss mit dem digitalen Archiv auseinander, indem sie ein neues Verfahren zur Daten-Akquise entwickelt haben und das Archiv selbst szenografisch für den Ausstellungsraum inszenieren.

Netzspannung.org bietet vielfältige Zugänge zu Wissensressourcen, die inzwischen von rund 150.000 Besuchern weltweit monatlich genutzt werden. Fleischmann & Strauss, die die Plattform am Fraunhofer-Institut selbst entwickelt haben, verwandelten mit dem „Medienfluss-Browser“ das passive Archiv in einen interaktiven Informationsfluss. Diese „Semantic Map“ wurde vom Nobelpreisträger Theodor W. Hänsch als eine der 100 wegweisenden Ideen bezeichnet, die unser Leben verändern werden. -ChG

bis 16.9., ZKM-Medialounge, Karlsruhe
www.netzspannung.org

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WERBUNG
WERBUNG

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Glückliche Tage im Schwarzwald

Wissen & Buch // Artikel vom 02.07.2015

Jürgen Glockers Romanheld, der kalifornische Professor Carl Meyers, steckt in einer Sinnkrise.


>   mehr lesen...


Sommerfest der PH

Wissen & Buch // Artikel vom 01.07.2015

Auch das große Sommerfest der PH Karlsruhe findet im Rahmen des Wissenschaftsfestivals „Effekte“ statt – eine Zeitreise in das Stadtleben der letzten 300 Jahre!

>   mehr lesen...


KIT Crowd & Venture Fest

Wissen & Buch // Artikel vom 30.06.2015

Als eine der ersten deutschen Wissen-schaftseinrichtungen hat das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im März eine eigene Crowdfundingplattform gelauncht.

>   mehr lesen...


Leo Perutz

Wissen & Buch // Artikel vom 29.06.2015

2014 hatte Daniel Kehlmann Texte von Karl Kraus vorgestellt, nun ist Leo Perutz dran, ein besonderer Favorit des jungen Erfolgsschriftstellers.

>   mehr lesen...


Schömberger Literaturtage 2015

Wissen & Buch // Artikel vom 25.06.2015

Schreiber treffen Leser und Leser werden zu Schreibern – bei den Schömberger Literaturtagen ist beides möglich.

>   mehr lesen...


Konservierte Töne – von Schellack bis mp3

Wissen & Buch // Artikel vom 24.06.2015

Zu Zeiten der Stadtgründung Karlsruhes war Musik noch eine vergängliche Sache.

>   mehr lesen...