Neuerscheinungen im Aquensis Verlag

Wissen & Buch // Artikel vom 25.04.2013

Zwei autobiografische Bücher hat der Baden-Badener Aquensis Verlag in seiner Rubrik „Menschen“ veröffentlicht.

„Grenzenlos“ betitelt das seit 1986 in der Kurstadt lebende binationale Ehepaar Madeleine Klümper-Lefebvre und Günther F. Klümper die neugierig-liebevollen „Erzählungen über einen deutsch-französischen Lebensweg“.

Auf andere Weise bewegend: „Wie Phoenix aus der Asche“. Claudia-Christina Teichmann beschreibt darin ihr schlimmes Schicksal, wie sie verletzt und benutzt wurde, um geheilt und gestärkt aus dem Milieu in ein geregeltes Leben zurückzufinden. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE





Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...




SmartWe CodeNight 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Auf dem Campus der CAS Software AG steigt der erste „SmartWe CodeNight“-Programmiermarathon.

>   mehr lesen...