Open Data Hackathon 2015

Wissen & Buch // Artikel vom 17.02.2015

Auf der ganzen Welt finden am Sa, 21.2. Veranstaltungen rund um Open Data statt – eine davon ist der „Open Data Hackathon“ in Karlsruhe.

Hier lädt Code For Karlsruhe zum gemeinsamen Entwickeln von Ideen und Anwendungen aus den lokalen offenen Daten. Die Idee hinter den Events ist, den Nutzen und Mehrwert von offenen Daten aufzuzeigen, Akteure zu vernetzen und die Öffnung weiterer Datensätze voranzutreiben. Die Teilnehmer arbeiten dazu einen Tag lang an Projekten rund um öffentliche Daten, z.B. zu Bildungseinrichtungen oder Haushaltsausgaben von Städten. Dabei entstehen Visualisierungen zu Finanzausgaben genauso wie Kartenanwendungen zu Fahrradunfällen.

Auch die Zusammenarbeit und Vernetzung mit Datenbereitstellern wie Behörden und Kulturinstitutionen ist Ziel des „Open Data Days“. Neben Designern, Programmierern, Wissenschaftlern und anderen Interessierten sind auch Vertreter aus Politik und Behörden Gäste der Events. In Karlsruhe werden ab 14.30 Uhr Vorträge von Julia Kloiber (Open Knowledge Foundation Deutschland) und Dr. Peter Behringer (Medienbüro der Stadt Karlsruhe) gehalten; anschließend klingt der Tag bei einem Hackathon und einem Workshop (Quick Redeployment, 16.30 Uhr) aus. -ps/pat

Sa, 21.2., 14 Uhr, Gewerbehof (Lidellplatz), Steinstr 23, Karlsruhe
www.codefor.de/karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...