Open Discussion & Offenes Meet-up

Wissen & Buch // Artikel vom 01.12.2018

Open Codes (Foto: Felix Grünschloß)

„Was ist open… ?“

Diese Diskussion ist es auf jeden Fall! Wer will, kann im ZKM in der „Open Codes“-Ausstellung vorbeischauen und mit anderen Neugierigen über die Frage diskutieren (Sa, 1.12., 16 Uhr).

Hinter dem Format stecken die Karlsruher Initiativen Fablab, OK Lab, Entropia und Freifunk, die auch am Do, 6.12. zu einem offenen Meet-up und Austausch für alle Digital Citizens einladen (19 Uhr, Ackerspace im ZKM-Lichthof 8+9). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 19.01.2019

Der neueste Vortrag der Bergsteigerlegende ist besonders spektakulär.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Autorin und Kunstkritikerin Adrienne Braun schreibt u.a. für das Art-Magazin, die SZ und vor allem auch die Stuttgarter Tageszeitungen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.01.2019

Heute triviale Massensportart, hatte die junge Sportbewegung Fußball im frühen 20. Jahrhundert noch enge Kontakte zur Hochkultur.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.01.2019

Roboter gibt es in vielen Bereichen, oft auch abseits des Forschungs- oder Industrieumfelds.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 16.12.2018

Mit dem Begriff Blend verbinden Kaffee- oder Whisky-Liebhaber eine Mischung aus verschiedenen Ausgangsstoffen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.12.2018

Als DJ Mad Max war der Pforzheimer 20 Jahre Resident im Berliner Tresor und hat weltweit in den angesagtesten Techno-Clubs aufgelegt.