Parlez-vous Français?

Wissen & Buch // Artikel vom 23.09.2007

Noch nicht? Noch nicht gut genug? Das Centre Culturel Franco-Allemand in Karls­ruhe kann das ändern.

Als ein Mit­glied im Netzwerk der französischen Kultur­institute in Deutschland vertritt das CCFA die französische Sprache und Kultur in der Region. Hauptsächlich geschieht dies durch die Vermittlung von französischen Sprachkenntnissen als Grundlage dafür, den westlichen Nachbarn zu verstehen – und dies für alle vom Anfänger bis zum Anwärter auf die Sprachzertifikate DELF/DALF, für allgemein Interessierte oder Sprachenlerner mit besonderen Wünschen: Die Kurse können auch "à la carte" ganz individuell für Gruppen oder Einzelpersonen zusammengestellt werden. 

Sprachkurse im Centre Culturel Franco-Allemand

Weil sich Sprache am besten in der Praxis lernen lässt, bietet das CCFA ein frankophones Umfeld: Eine französische Mediathek und ein Kulturangebot, das von Ausstellungen bis zum Konzert, vom Film bis zum Vortrag reicht, bietet genügend Möglichkeit, in eine französische Atmos­phäre einzutauchen, ohne sich ins Auto, die Regionalbahn nach Wissembourg oder den TGV nach Paris setzen zu müssen – die Straßenbahn in die Innenstadt genügt! -bes

Centre Culturel Franco-Allemand,
Kaiserstr. 160-162, Tel.: 0721/16 03 80,
www.ccf-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.12.2020

Die Studienberatung der Hochschule Karlsruhe lädt Studieninteressierte zum virtuellen Beratungsabend.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 16.12.2020

Für den „Jugend forscht“-Wettbewerb 2021 in Baden-Württemberg gingen verteilt auf 587 Projekte 1.067 Anmeldungen ein.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.12.2020

Das Science Center Experimenta ist zusammen mit dem Landesverband für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung (Natec) ab Januar 2021 Patenunternehmen des Wettbewerbs „Jugend forscht“ in Baden-Württemberg.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.12.2020

Wetterphänomene wie Starkregen oder Hitzetage stehen im Fokus der interaktiven Vorträge am Wissenschaftsdienstag im Dezember.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.12.2020

Mit seiner Fotoreportage über den Lockdown zwischen 22.3. und 1.6.2020 dokumentiert Gustavo Alàbiso „Karlsruhe in Zeiten von Corona“.