Pflegende Angehörige

Bildung & Wissen // Artikel vom 16.02.2023

Die Pflege eines Angehörigen kann überfordern.

Oft zwingen sich die PflegerInnen, die Last zu ertragen. Jutta Scheele-Schäfer, Dozentin für Pflegeberufe und Gestaltberaterin, referiert über Pflege zu Hause, die sogenannte Sorgearbeit, die körperliche Anstrengung, aber auch was seelische Belastung bedeutet. Den Druck, der oft dabei entsteht, wahrzunehmen und auszusprechen, ist eine wesentliche Voraussetzung für die eigene Selbstfürsorge. -rw

Do, 16.2., 17-18.30 Uhr, Stadtbibliothek, Ständehaussaal, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL