Poetry Slam im Gotec Kulturhaus

Wissen & Buch // Artikel vom 13.03.2008

Die Poetry Slams im Gotec genießen mittlerweile Kultstatus – und bewegen sich in Sachen Besucherzahl oft in Größenordnungen, die selbst etablierte Autoren gerne hätten.

Einer der Gründe ist mit Sicherheit die hohe Sprach- und Performer-Qualität der Slammer. Die Gotec-Performances sind an den kurz zuvor in Frankfurt stattfindenden Contest gekoppelt, und wegen der Kurzfristigkeit der Anmeldungen ist es uns deshalb leider nicht möglich, hier mit konkreten großen Slammer-Namen aufzuwarten.

Mitmachen kann eh jeder, es gibt 60 Euro Preisgeld, und wer auf frische Lyrics zwischen Rap und Minnegesang, Gedicht oder Prosa steht, der wird hier garantiert fündig! -rw 

Sa, 15.3., Sa, 12.4., je 21 Uhr, Gotec Kulturhaus
www.gotec-cafe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...