Popnetz-News

Wissen & Buch // Artikel vom 15.03.2015

Gute Mucke machen, ist für Bands nur die halbe Miete im Kampf um Aufmerksamkeit von Konzertveranstaltern, Plattenfirmen, Journalisten und Fans.

Felix Mescoli, lange Jahre auch für INKA aktive Rock-Feder und Ex-Starfuckers-Drummer, weiß, was ein gutes Bandimage ausmacht und wie man es am besten rüberbringt. Sein Popnetz-Workshop „Warum schreibt eigentlich keiner was über uns in der Zeitung?“ (Di, 17.3., 18.30-21.30 Uhr, Jubez) gibt Musikern jeglicher Couleur praxisnahe Hilfestellung. Die Teilnahme kostet zehn Euro, Anmeldung per E-Mail an popnetz@substage.de.

Weiteren Support (und das gratis!) vom Social-Media-Auftritt übers Booking bis hin zur Ton- und Lichttechnik liefert jeden Donnerstag „Hit The Stage“ (16.30 Uhr, Jubez). Bühnenbereite regionale Rock- und Pop-Kapellen bewerben sich noch bis 23.3. fürs „New Bands Festival“ (Vorrunden: 2.5., Tempel/23.5., Jubez/6.6., Substage; Semi-finale: 28.9., Jubez; Finale: 28.11., Substa-ge). Der Teilnahmebogen steht zum Download bereit. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...