Popnetz-News

Wissen & Buch // Artikel vom 15.03.2015

Gute Mucke machen, ist für Bands nur die halbe Miete im Kampf um Aufmerksamkeit von Konzertveranstaltern, Plattenfirmen, Journalisten und Fans.

Felix Mescoli, lange Jahre auch für INKA aktive Rock-Feder und Ex-Starfuckers-Drummer, weiß, was ein gutes Bandimage ausmacht und wie man es am besten rüberbringt. Sein Popnetz-Workshop „Warum schreibt eigentlich keiner was über uns in der Zeitung?“ (Di, 17.3., 18.30-21.30 Uhr, Jubez) gibt Musikern jeglicher Couleur praxisnahe Hilfestellung. Die Teilnahme kostet zehn Euro, Anmeldung per E-Mail an popnetz@substage.de.

Weiteren Support (und das gratis!) vom Social-Media-Auftritt übers Booking bis hin zur Ton- und Lichttechnik liefert jeden Donnerstag „Hit The Stage“ (16.30 Uhr, Jubez). Bühnenbereite regionale Rock- und Pop-Kapellen bewerben sich noch bis 23.3. fürs „New Bands Festival“ (Vorrunden: 2.5., Tempel/23.5., Jubez/6.6., Substage; Semi-finale: 28.9., Jubez; Finale: 28.11., Substa-ge). Der Teilnahmebogen steht zum Download bereit. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...