Pro Neugier

Wissen & Buch // Artikel vom 10.10.2011

Lernen mit Begeisterung hängt eng zusammen mit dem Lernen durch Begeisterung.

Denn nichts wirkt im Hirn so nachhaltig wie all jenes, was emotionale Zentren im Positiven aktiviert. Unter Stress lernen wir nichts, da aktiviert der Hirnstamm nur archaische Notfallprogramme. Neugier, Entdeckerfreude und Begeisterung jedoch befördern das Lernen nachhaltig.

Von diesen Thesen ist der Neurobiologe Gerald Hüther überzeugt. Er hält ein Plädoyer für ein Schulsystem ohne Stress und Angst – festgehalten in einem Film, der nun von der Freien Aktiven Schule Karlsruhe gezeigt wird: „Ohne Gefühl geht gar nichts“. -bes

Fr 14.10., 20 Uhr, Mikado, Eintritt frei, Spenden erwünscht

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...