Pro Neugier

Wissen & Buch // Artikel vom 10.10.2011

Lernen mit Begeisterung hängt eng zusammen mit dem Lernen durch Begeisterung.

Denn nichts wirkt im Hirn so nachhaltig wie all jenes, was emotionale Zentren im Positiven aktiviert. Unter Stress lernen wir nichts, da aktiviert der Hirnstamm nur archaische Notfallprogramme. Neugier, Entdeckerfreude und Begeisterung jedoch befördern das Lernen nachhaltig.

Von diesen Thesen ist der Neurobiologe Gerald Hüther überzeugt. Er hält ein Plädoyer für ein Schulsystem ohne Stress und Angst – festgehalten in einem Film, der nun von der Freien Aktiven Schule Karlsruhe gezeigt wird: „Ohne Gefühl geht gar nichts“. -bes

Fr 14.10., 20 Uhr, Mikado, Eintritt frei, Spenden erwünscht

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Aufbruch!

Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.06.2018

„Was Theater und Extremsport gemeinsam haben“, untertitelt Norman Bücher seinen exklusiven Benefizvortrag „Aufbruch!“, mit dem der Extremläufer und Abenteurer das neue Sandkorn in seiner Startphase unterstützt.

>   mehr lesen...




Stefan Verra

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.06.2018

Der Österreicher Stefan Verra ist internationaler Experte für Körpersprache, Bestseller-Autor und gefragter Speaker in Seminaren und Liveshows.

>   mehr lesen...




Start-up BW Elevator Pitch 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.06.2018

Eine gute Idee erfolgreich zu erklären, braucht nicht länger als eine Fahrt im Aufzug.

>   mehr lesen...




8. Kinderliteraturtage in Karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.06.2018

Um Kinder und Jugendliche vom Kiga bis zur Oberstufe für Literatur zu begeistern, veranstaltet das städtische Kulturbüro seit 2003 im zweijährigen Turnus seine „Kinderliteraturtage in Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Sonya Kraus

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.05.2018

„Manko kommt von Mann“, schlussfolgert TV-Moderatorin Sonya Kraus.

>   mehr lesen...




Gulaschprogrammiernacht 18

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.05.2018

Hacken und Gulasch – an den Grundfesten der GPN hat sich seit der ersten Ausgabe 2002 nichts geändert.

>   mehr lesen...