Quantum Art And Uncertainty

Wissen & Buch // Artikel vom 17.07.2019

Im Alltag bekommen wir Ursache und Wirkung meist noch zusammen, die Quantenphysik aber funktioniert nicht nach solchen kausalen Kriterien.

Um die Quantenwelt besser erfahrbar zu machen, zieht Paul Thomas die Kunst heran. Kein Wunder, kann Kunst doch den Zugang zu anderen Realitäten oder schlicht anderer Wahrnehmung von Realität schaffen. In einem englischsprachigen Vortrag stellt Thomas die Gedanken aus seinem aktuellen Buch „Quantum Art And Uncertainty“ vor. -fd

Mi, 17.7., 19 Uhr, ZKM-Vortragssaal, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Wissen & Buch // Tagestipp vom 15.06.2021

Deutschland ist ein turbulentes Land, zumindest in Sachen Glücksspiel.