Reality Check

Wissen & Buch // Artikel vom 31.10.2018

Unter dem Titel „Reality Check“ widmet sich eine Vortragsreihe an der KIT-Fakultät für Architektur der Frage, wie es angesichts der hohen und wachsenden Herausforderungen gelingen kann, im eigenen Büro eine klare architektonische Position zu entwickeln und hochwertige Projekte zu realisieren.

Sieben jüngere Büros aus Deutschland und der Schweiz stellen dazu ihre Strategien, Organisationsformen und inhaltlichen Ansätze vor. -rw

Mi, 31.10.: Elke Reichel, Reichel Schlaier, Stuttgart; Mi, 7.11.: Silvia Schellenberg-Thaut, Atelier ST, Leipzig, 19 Uhr , Hörsaal Egon Eiermann, Englerstr. 7, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.06.2019

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit, aber gefördert mit Finanzmitteln aus dem Bundesforschungsministerium und von Euratom, wird am KIT und im JRC die europäische Grundlagenforschung für Atomreaktoren der vierten Generation vorangetrieben.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.06.2019

„Spiegel Online“ urteilt kurz und knapp: „Ein Superbuch!“





Wissen & Buch // Tagestipp vom 03.06.2019

Leipzig. Sommer. Fußball-WM. Gute Freunde. Eine Geburtstagsfeier. Sex.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.05.2019

Mit der Schufa sind wir höchstens alle paar Jahre mal beim Wohnungswechsel kurz in Berührung.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.05.2019

„Popkulturellen Plapperzwang“ und „chronische Infantilität“ hat ihr das Feuilleton 2009 beim schriftstellerischen Debüt über die depressive Karo noch unterstellt.