Retrothek

Wissen & Buch // Artikel vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

Die Teilnehmer können unabhängig von Marke oder Modell eigene Computer und Spielkonsolen aus den 70er bis 90er Jahren mitbringen, ihre Hard- und Software vorführen oder einfach nur gemeinsam zocken. Kostenlose Tischanmeldung per E-Mail an retrothek@kultur.karlsruhe.de. -pat

Sa, 7.7., ab 10 Uhr, Stadtbibliothek, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2018

Noch keinen Plan, wie es nach der Schule weitergehen soll?





Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.09.2018

Die Literarische Gesellschaft präsentiert vom 22.9. bis 6.10. mit den „Literaturtagen“ das wichtigste Literaturforum der Stadt.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.09.2018

Mit dem iPhone Xs bringt Apple ein Smartphone der Luxusklasse auf den Markt.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.09.2018

Der Südliche-Waldstraßen-Store hat mit seinen Veranstaltungen nach Ladenschluss seit jeher mehr im Sortiment als ausgesuchte Premium-Mode-Labels, schöne Accessoires und Geschenke für die Frau.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.09.2018

Zur „Macht der Atomkraft“ sprechen Jürgen Trittin (Sa, 22.9., 15.45 Uhr) sowie weitere Referenten aus Politik, NGOs und Wissenschaft bei den vierten „Karlsruher Atomtagen“.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.09.2018

Weil die „Wochen gegen Rassismus“ dieses Jahr auf dem städtischen Sparplan stehen, haben die Karlsruher Gruppen Offenes Antirassistisches Treffen – Solidarity4all und das United Refugees Rights Movement die ersten „Antirassistischen Aktionstage“ initiiert.