Schädlingen vorbeugen: Das ist wichtig für den Haushalt

Wissen & Buch // Artikel vom 25.08.2021

Haushalt (Foto: unsplash.com)

Wer auf der Suche nach effektiven Mitteln gegen Schädlinge im Haushalt ist, kann viel Geld und Zeit verschwenden.

Andere Produkte enthalten diverse Gifte, die auch für die Bewohner in ihren eigenen vier Wänden in der Form nicht gesund sein können. Wie ein nachhaltiger und effektiver Ansatz gegen Schädlinge aussehen kann, nehmen wir in diesem Artikel unter die Lupe.

Hygienische Maßnahmen

Sauberkeit ist natürlich das A und O, wenn es um die Bekämpfung von Schädlingen geht. Darin steckt auch eine präventive Komponente. Besonders wichtig ist die regelmäßige Kontrolle an allen feuchten und warmen Plätzen, an denen sich Schädlinge besonders gern aufhalten. Eine gründliche Reinigung in hoher Frequenz, sowie die ordnungsgemäße Entsorgung des Mülls stehen in der Liste der Prioritäten weit oben. Der Mehrwert einer regelmäßigen und gründlichen Reinigung ist hoch. Wer sich dabei etwa im gesellschaftlich akzeptierten Rahmen bewegt, reduziert das Risiko für Schädlingsbefall unabhängig von der baulichen Umgebung deutlich.

Natürliche Bekämpfung

Sollte es doch einmal nicht möglich gewesen sein, den Einzug der Schädlinge zu verhindern, so ist die richtige Art der Bekämpfung wichtig. Viele Haushalte machen den Fehler, dass sie von Anfang an lediglich giftige Substanzen als wirksame Maßnahmen in Betracht ziehen. Dabei sind Unternehmen wie Futura dazu in der Lage, natürliche und besonders verträgliche Lösungen zu präsentieren, die einen größeren Mehrwert bieten.

Dies gilt z.B. für das Auftreten von Lebensmittelmotten. In diesem Fall können Schlupfwespen erworben werden. Diese kleinen Tierchen, die nicht mit der herkömmlichen Wespe verwandt sind, spüren die Eier der Motten in den Lebensmitteln auf und legen ihre eigenen darin ab. Auf diese Weise endet das ansonsten scheinbar endlose Weiterbestehen der Motten. Nach einigen Tagen schlüpfen aus den Eiern wiederum neue Schlupfwespen, welche den Haushalt automatisch verlassen, sobald keine Motteneier mehr zu finden sind. Wer Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten kaufen möchte, findet hier passende Angebote.

Bauliche Maßnahmen

Eine weitere wichtige Säule bei der Bekämpfung können bauliche Maßnahmen sein. Diese sind zum einen notwendig, falls Schäden an der vorhandenen Bausubstanz aufgetreten sind, Löcher und andere Schäden in Wänden und Decken sollten so schnell wie möglich behoben werden. Denn sie bieten den Schädlingen im Zweifelsfall genug Platz, um zu nisten. Wer dies verhindern möchte, sollte den aktuellen Zustand möglichst schnell beheben.

Aber auch andere bauliche Maßnahmen können notwendig sein, um das Risiko von Schädlingen zu reduzieren. Es lohnt sich z.B. die Leitungsschächte und Rohrdurchbrüche im gesamten Haus abzudichten. An den Einlässen zum Keller können Schutzgitter angebracht werden, gleiches gilt für mögliche Spalten an Türen und den Rahmen. Wer einen Blick für diese Stellen entwickelt, kann entsprechend rasch auf Veränderungen reagieren.

Eine hohe Anfälligkeit geht darüber hinaus auch von Dichtungen, Dämmungen und Isolierungen im Haus aus. Dies gilt besonders dann, wenn sie im Laufe der Jahre Schaden nehmen. In dem Fall ist es wichtig, sie selbst dann instand zu halten, wenn die Schäden an diesen Teilen nach außen nicht direkt sichtbar sein sollten. Das geringere Risiko, es mit Schädlingen zu tun zu bekommen, ist in jedem Fall ein ansehnlicher Nebeneffekt, für den sich diese Arbeit lohnt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



10%. Das Bildarchiv eines Kernforschungszentrums betreffend

Wissen & Buch // Artikel vom 23.11.2021

Seit 1956 wird am Kernforschungszentrum Karlsruhe zur Atomtechnik geforscht und diese Arbeit von Beginn an auch fotografisch dokumentiert.

 

Weiterlesen …




Den Erfolg nicht dem Zufall überlassen

Wissen & Buch // Artikel vom 18.11.2021

Ein durchdachtes Online-Performance-Marketing stellt für alle Branchen ein wichtiges Instrument dar, um im World Wide Web gut sichtbar zu sein.

Weiterlesen …