Sicherheit in digitalen Infrastrukturen & Learning Takes Place

Wissen & Buch // Artikel vom 29.11.2018

ZKM (Foto: ZKM Elias Siebert)

„Zwischen Selbstbestimmung und Fremdnutzung“ oszilliert die Thematik mit den persönlichen Daten in der vernetzten Welt.

Zu Datenschutz und Datenklau wird viel fabuliert und postuliert, doch worauf kommt es heute an? Eine Konferenz beleuchtet die digitale Sicherheit aus verschieden Perspektiven, von der (verfassungs-)rechtlichen über die energiewirtschaftliche bis zur künstlerischen Sicht (Do, 29.11., 10-19 Uhr, ZKM).

Wo wollen wir lernen in dieser digitalisierten Welt, ein ganzes Leben lang? Welche Folgen der medientechnologische Wandel für das Lernen hat, an welchen Orten das in Zukunft stattfinden wird und welche Rolle dabei öffentliche Institutionen wie Bibliotheken, (Hoch-) Schulen und Museen dabei zukommt, dazu steigt eine Roundtable-Diskussion mit Experten und Publikum am ZKM. -fd

Do, 29.11., 18 Uhr, ZKM, Open Hub, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.03.2019

In den 80ern war er Mitinitiator der Hannoverschen „Chaostage“ und der Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands (APPD).





Wissen & Buch // Tagestipp vom 19.03.2019

Dass der Plastikmüll über den Umweg Meer schlussendlich wieder auf unseren Tellern landet und dabei noch zur Todesfalle für viele Tiere wird, sollte bekannt sein.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.03.2019

Durch enge Gassen flanieren und in einem malerischen Straßencafé haltmachen, um ein frisches Croissant zu Café au Lait zu genießen.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.03.2019

Schöner scheitern.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.03.2019

Motorrad-Reise-Journalist Frank „Panny“ Panthöfer und Fotografin Simone Dorner haben die „Winterflucht“ geprobt und für sechs Monate Spanien, Portugal und Marokko unter die Räder genommen.