Sicherheit in digitalen Infrastrukturen & Learning Takes Place

Wissen & Buch // Artikel vom 29.11.2018

ZKM (Foto: ZKM Elias Siebert)

„Zwischen Selbstbestimmung und Fremdnutzung“ oszilliert die Thematik mit den persönlichen Daten in der vernetzten Welt.

Zu Datenschutz und Datenklau wird viel fabuliert und postuliert, doch worauf kommt es heute an? Eine Konferenz beleuchtet die digitale Sicherheit aus verschieden Perspektiven, von der (verfassungs-)rechtlichen über die energiewirtschaftliche bis zur künstlerischen Sicht (Do, 29.11., 10-19 Uhr, ZKM).

Wo wollen wir lernen in dieser digitalisierten Welt, ein ganzes Leben lang? Welche Folgen der medientechnologische Wandel für das Lernen hat, an welchen Orten das in Zukunft stattfinden wird und welche Rolle dabei öffentliche Institutionen wie Bibliotheken, (Hoch-) Schulen und Museen dabei zukommt, dazu steigt eine Roundtable-Diskussion mit Experten und Publikum am ZKM. -fd

Do, 29.11., 18 Uhr, ZKM, Open Hub, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 19.01.2019

Der neueste Vortrag der Bergsteigerlegende ist besonders spektakulär.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Autorin und Kunstkritikerin Adrienne Braun schreibt u.a. für das Art-Magazin, die SZ und vor allem auch die Stuttgarter Tageszeitungen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 18.01.2019

Heute triviale Massensportart, hatte die junge Sportbewegung Fußball im frühen 20. Jahrhundert noch enge Kontakte zur Hochkultur.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.01.2019

Roboter gibt es in vielen Bereichen, oft auch abseits des Forschungs- oder Industrieumfelds.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 16.12.2018

Mit dem Begriff Blend verbinden Kaffee- oder Whisky-Liebhaber eine Mischung aus verschiedenen Ausgangsstoffen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.12.2018

Als DJ Mad Max war der Pforzheimer 20 Jahre Resident im Berliner Tresor und hat weltweit in den angesagtesten Techno-Clubs aufgelegt.