So was von da

Wissen & Buch // Artikel vom 26.08.2011

Uebel & Gefährlich als Vorbild – das verspricht Großes.

Tino Hanekamp, Mitbegründer und Programmdirektor des so benannten Hamburger Kult-Musikclubs, nimmt jenen in mancher Hinsicht als Inspiration für seinen ersten Roman. Auch Hauptfigur Oskar liebt seinen Musikclub auf der Reeperbahn, steht finanziell aber nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens...

Und dass seine Schuldner bis zum Jahresende ihre Kohle wollen und es ausgerechnet schon Silvester ist, macht seine Laune nicht besser, den „schnellsten Bildungsroman aller Zeiten“ aber durchaus unterhaltsamer. „So was von da“ wird von Hanekamp in der Lesung Süd vorgestellt, danach gibt’s wie immer Funk und Soul zum Hören und Tanzen. -bes

Mo, 5.9., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Bulli auf großer Fahrt

Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.02.2018

„Geo“- und „Stern“-Fotograf Peter Gebhard hat sich mit seinem rot-weißen VW-T1-Bulli von Istanbul auf eine 15.000-Kilometer-Tour über teils jahrtausendealte Routen durch 15 europäische Länder gemacht.

>   mehr lesen...




Dietlind Falk

Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.02.2018

Was tun, wenn man einen Knacks hat und nicht ganz klarkommt mit der Welt?

>   mehr lesen...


Schwarzwälder Tapas 2

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.02.2018

Nach dem großen Erfolg des wunderbaren Bands Schwarzwälder Tapas 1 geht die Erfolgsgeschichte der Bühler Hobbyköche und Buchautoren Verena Scheidel und Manuel Wassmer in eine neue Runde.

>   mehr lesen...


Art Nights

Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.02.2018

„Art Night“ nennt sich das neue Format im Nun, bei dem die Gäste unter Künstleranleitung ihr eigenes Werk erschaffen.

>   mehr lesen...




Deutsch-Französischer Tag 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 08.02.2018

Beim Deutsch-Französischen Tag soll die Freundschaft zwischen den Ländern gefeiert und der Kulturaustausch gepflegt werden.

>   mehr lesen...