So wird der Kindergeburtstag unvergesslich

Wissen & Buch // Artikel vom 30.08.2021

Geburtstag (Foto: Jonas Humbel / unsplash.com)

Erinnern Sie sich noch an den schönsten Geburtstag in Ihrer Kindheit?

Ganz bestimmt steht ihnen dieses Ereignis noch lebendig vor Augen, denn Geburtstage sind für Kinder von außerordentlicher Bedeutung. Die Kleinen zählen die Tage bis zum nächsten, und ein gelungener Geburtstag lässt ihre Augen strahlen. Solch eine unvergessliche Erinnerung ist unbezahlbar. Die richtige Planung ist da das A und O.

Die Einladung zum Kindergeburtstag

Es gilt, mit der Planung rechtzeitig zu beginnen. Zuerst stellt sich die Frage, wie viele Kinder eine Einladung zum Kindergeburtstag erhalten. Zwar hat sich die Faustregel bewährt, dass es so viele kleine Gäste sein sollen, wie Ihr Kind Jahre alt wird, doch es gibt gute Gründe, davon abzuweichen. Wenn Ihr Kind neu im Kindergarten oder in der Schule ist, unterstützt es ein größeres Fest dabei, Freunde und Anschluss zu finden. Die Einladung zum Kindergeburtstag verschicken Sie am besten schriftlich. Eine individuelle Einladung z.B. mit dem Foto Ihres Kindes ermöglicht Kaartje2go. Eine Personalisierung gibt dem Geburtstagskind das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein. Die Bitte um eine verbindliche Zusage gehört mit auf die Karte, ebenso wie die Frage nach Allergien, Unverträglichkeiten oder anderen Einschränkungen beim Essen. So werden Tränen beim Anschnitt des Geburtstagskuchens vermieden. Auch die Handynummer der Eltern sollte Ihnen für Notfälle bekannt sein. Die kleinen Gäste freuen sich über eine eigene Einladung zum Kindergeburtstag und so wird er zum richtigen gesellschaftlichen Event.

Der Ort für das Fest

Es hängt vom Alter des Kindes und der Zahl der Gäste ab, ob die eigene Wohnung geeignet für die Feier ist. Eine Schnitzeljagd im Wald oder nahegelegenen Park verspricht ein schönes Ereignis zu werden, etwas ganz Besonderes ist der Kindergeburtstag auf der Bühne oder im Hochseilgarten. Doch in Deutschland müssen Sie selbst im Sommer mit schlechtem Wetter rechnen. Der Ort, an dem der Geburtstag stattfindet, muss also entweder regensicher sein oder aber es muss eine geeignete Alternative zur Verfügung stehen. Kirchengemeinden vermieten ihre Räume oft sehr günstig. Museen bieten Kindergeburtstage sogar mit Programm an.

Der Ablauf der Feier

Wenn Sie der Party ein Motto geben, wie beispielsweise eine Ritter- oder Seeräuberparty, wird das Fest zu etwas Besonderem. Die Elemente der Ausstattung können Sie ausleihen und vermeiden so Müll. Wichtig ist vor allem, dass Sie den Ablauf der Party durchplanen, damit keine Langeweile entsteht. Falls Sie Spiele planen, schreiben Sie sie auf und legen alle benötigten Gegenstände z.B. für einen Eierlauf bereit. Im Internet geben Seiten für Jugendleiter Anregungen für Gemeinschaftsspiele, die sich auch für einen Geburtstag eignen. Halten Sie Alternativen bereit, falls eines der Spiele nicht so gut ankommt.

Hilfe auf dem Kindergeburtstag

Es ist sinnvoll sich für den Kindergeburtstag Unterstützung zu organisieren. Das kann die Tante, eine andere Mutter oder der Babysitter sein. Wählen Sie aber nur jemanden, den sie gut kennen und auf den Sie sich verlassen können, damit alles entspannt abläuft. Obwohl ein Kindergeburtstag eine gute Gelegenheit ist erste Kontakte zu den anderen Eltern zu knüpfen, sollten diese nicht zu lange auf der Party bleiben, damit Sie sich ganz den Kindern widmen können.

Geschenke für die kleinen Gäste

Give-aways haben sich auf Kindergeburtstagen eingebürgert, deshalb sollten auch die Gäste kleine Geschenke erhalten. Eine hübsche Tüte darf dabei nicht fehlen.

Die Verpflegung der Kinder

Auch wenn die Geburtstagstorte einen Höhepunkt jeder Party bildet, sollten Sie noch andere Speisen anbieten. Das können ruhig einfach Ofenpommes oder Würstchen sein. Denken Sie bei den Würsten an schweinefleischfreie oder vegane Ersatzprodukte. Durch Fingerfood sparen Sie Teller. Mit dem Getränkehändler können Sie vereinbaren, dass Sie nicht angebrochene Flaschen wieder zurückgeben dürfen.

So steht einem Geburtstag, der lange in Erinnerung bleibt, nichts mehr im Weg.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



10%. Das Bildarchiv eines Kernforschungszentrums betreffend

Wissen & Buch // Artikel vom 23.11.2021

Seit 1956 wird am Kernforschungszentrum Karlsruhe zur Atomtechnik geforscht und diese Arbeit von Beginn an auch fotografisch dokumentiert.

 

Weiterlesen …




Den Erfolg nicht dem Zufall überlassen

Wissen & Buch // Artikel vom 18.11.2021

Ein durchdachtes Online-Performance-Marketing stellt für alle Branchen ein wichtiges Instrument dar, um im World Wide Web gut sichtbar zu sein.

Weiterlesen …