Sommerakademie Karlsruhe 2020

Wissen & Buch // Artikel vom 24.08.2020

Sommerakademie Karlsruhe

Wenn die „Sommerakademie“ erstmals ihre Türen auf dem Kreativpark Alter Schlachthof öffnet, werden die Ateliers auf dem Areal zu Kursräumen der unterschiedlichsten künstlerischen und kunsthandwerklichen Disziplinen.

Das Angebot ist so vielfältig wie der veranstaltende Nutzerverein Ausgeschlachtet als spartenübergreifender Zusammenschluss von Kulturinstitutionen, Kreativwirtschaftsunternehmen, KünstlerInnen, Künstlerorganisationen sowie freien Kulturträgern – und reicht dementsprechend von Malerei, Zeichnung, Plastik/Bildhauerei über Rhetorik und kreativem Schreiben bis zu Keramik, Film, Theater, Schmuckdesign und Selbsterfahrung.

Das Angebot der „Sommerakademie“ richtet sich gleichermaßen an Anfänger wie Fortgeschrittene, die über fünf Tage hinweg die Möglichkeit haben, sich konzentriert einem Thema zu widmen, bereits gesammelte Kenntnisse zu erweitern oder ganz neue Beschäftigungsfelder auszuprobieren. Erfahrene Dozenten vermitteln ein theoretisches wie praktisches Fundament und begleiten die max. zehn Teilnehmer pro Kurs intensiv, aber aufgrund der aktuellen Corona-Lage unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften. Anmelden kann man sich über die Website der „Sommerakademie“. -pat

Mo-Fr, 24.-28.8., Alter Schlachthof, Karlsruhe
www.sommerakademie-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 2?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 29.10.2020

Seine zeitlos-weitsichtigen Texte sind auch sieben Jahre nach Ableben ein steter Quell der Freude für jeden Liebhaber des politischen Kabaretts!





Wissen & Buch // Tagestipp vom 27.10.2020

Mit der von Pong.li kreierten neuen kostenlosen „Naturkundemuseum Karlsruhe App“ für iOS und Android lässt sich das SMNK seit Ende Oktober auch digital erkunden – vor, während und nach dem Besuch.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 27.10.2020

Das erstaunlichste Organ des Menschen mit rund 86 Milliarden Zellen verbirgt sich im Kopf.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 26.10.2020

Der „Streiflicht“-Autor hat viel zu erzählen.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Literaturnobelpreisträgerin von 2009 spricht mit Ernest Wichner.