Splitter meiner Welt

Wissen & Buch // Artikel vom 15.03.2013

Eine Jugend in Breslau beschreibt Wolfgang Schwarz in „Splitter meiner Welt“

Ein Erwachsenwerden in den 1920ern und 1930ern, in einer Zeit der Frontenbildung, aber auch der Menschlichkeit. Jürgen Reitz liest aus den Erzählungen des 2012 verstorbenen Autors, Andrej Ivanovič unterstreicht die Worte mit Klaviermusik von Schostakowitsch aus der gleichen Zeit. -bes

So, 17.3., 11 Uhr, Haus am Westbahnhof, Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE





Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...




SmartWe CodeNight 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Auf dem Campus der CAS Software AG steigt der erste „SmartWe CodeNight“-Programmiermarathon.

>   mehr lesen...