Starke Frauen in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Wissen & Buch // Artikel vom 03.03.2014

Das K3 bietet am Weltfrauentag dem in der Kultur- und Kreativwirtschaft tätigen starken Geschlecht eine Plattform zum professionellen Austausch.

Ziel der Podiumsdiskussion: Frauen Mut machen, ungewöhnliche Wege zu gehen und mehr über erfolgreiche Karrieren zu erfahren. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur offenen Diskussion.

Die starken Frauen auf dem Podium sind: Karen Dörflinger (Inhaberin und Geschäftsführerin einer Werbeagentur), Tatjana Mitar (Commodity Procurement Manager bei SAP), Gabriele Braun (Gründerin des größten Online-Marketing-Dienstleisterverzeichnis im deutschsprachigen Raum), Britta Velhagen (Leiterin des Kulturzentrums Tollhaus), Elke Sieber (Leiterin des Kulturbüros der Stadt Karlsruhe) und Veronika Salzseiler (Existenzgründerin).

Moderiert wird „Starke Frauen in der Kultur- und Kreativwirtschaft“ von Karin Bacher, Business-Coach und Beraterin für Kommunikation, die auf das Thema „Frauen im Beruf“ spezialisiert ist und 17 Jahre in Führungspositionen namhafter international erfolgreicher Unternehmen tätig war, bevor sie sich selbständig gemacht hat. -pat

Sa, 8.3, 18 Uhr, Perfekt Futur, Café Alina, Alter Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...