Stille Nacht...

Wissen & Buch // Artikel vom 09.12.2010

Ach, wenn sie doch einmal einfach nur still und heilig wäre, die Christnacht!

Aber von wegen. Heiliges und Irdisches sind eben nicht so leicht miteinander zu verbinden, und schon gar nicht punktgenau an einem bestimmten Tag, nur weil es der Terminkalender so verordnet.

Darüber wissen auch die Großen der Literatur ein Lied zu singen beziehungsweise ein Geschichtchen zu schreiben – und Heinz Röser-Dümmig liest diese. „Stille Nacht – unheilige Nacht“ versammelt Texte z.B. von Friedrich Dürrenmatt oder Robert Gernhardt und betrachtet das schrecklich schöne Fest mit einem Augenzwinkern. -bes

Do, 9.12., 20 Uhr, Stadtbibliothek Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...