SWR2-Klappstuhllesung

Wissen & Buch // Artikel vom 07.01.2013

Der neuen Plattform für junge Literatur genügt ein roter Klappstuhl.

Angehende Schauspieler sitzen darauf und lesen Texte von Nachwuchsautoren. Und zwar nicht versteckt im Funkhaus, sondern im Wald, im Park, in der Stadt.

Was bei einer Tonaufnahme sonst hinter verschlossenen Türen vonstatten geht, wird samt der Umgebungsgeräuschkulisse in der Öffentlichkeit aufgezeichnet. Diesmal beobachtet von den Mitarbeitern und Besuchern der Karlsruher Agentur für Arbeit - einem Ort, der auch in der Geschichte „Winterreise“ von Marie T. Martin eine Rolle spielt.

Den Auszug aus ihrem Erzählband „Luftpost“ (Verlag Poetenladen) liest Robin La Baume, der an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart studiert. Ausgestrahlt wird die die „Klappstuhllesung“ am Di, 22.1. um 19.20 Uhr in der Sendung „SWR2 Tandem“. -pat

Di, 8.1, 11 Uhr, Agentur für Arbeit, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE





Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...




SmartWe CodeNight 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Auf dem Campus der CAS Software AG steigt der erste „SmartWe CodeNight“-Programmiermarathon.

>   mehr lesen...