Teaching Library der BLB

Wissen & Buch // Artikel vom 16.08.2012

„Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht“, wird Albert Einstein gerne nachgesagt.

Aber um qualitativ hochwertige Informationen zu finden, muss man nicht nur die jeweilige Technik beherrschen, sondern ebenso Quellen richtig einschätzen können. Diese für Studium und Schule, aber auch Beruf mittlerweile unerlässliche Schlüsselqualifikation vermittelt die Teaching Library der Badischen Landesbibliothek.

In der Rechercheberatung bekommen Studierende fachspezifisch und individuell Tipps zur Infobeschaffung für Haus- und Abschlussarbeiten, dabei stehen insbesondere die zahlreichen Datenbanken im Mittelpunkt. Selbst ganze Hochschulseminare können sich anmelden, und Schüler ab Klasse 10, die bei der Materialsuche zu ihrem Referat nicht vorankommen, erhalten vom bibliothekarischen Fachpersonal um Teaching-Library-Leiterin Maren Krähling bei der Fragestunde (Do, 15-17 Uhr) persönliche Hilfestellung.

Darüber hinaus bietet die BLB am wöchentlichen Infomittwoch ab 17 Uhr ein offenes Programm für neue Benutzer, aber auch alle anderen Interessierten, die neben der Einführung in die Bibliothek Gelegenheit bekommen, ihre Recherchekenntnisse in Sachen digitale Medien und Internet aufzubessern. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...