Technologiefabrik Karlsruhe

Wissen & Buch // Artikel vom 19.04.2014

Die Technologiefabrik gibt innovativen Unternehmern Raum.

Das Gründerzentrum, in dem besonders viele junge Firmen aus der IT- und High-Tech-Branche ansässig sind, unterstützt seit 30 Jahren zur Anfangsphase der unternehmerischen Tätigkeit mit einem umfangreichen Service- und Dienstleistungspaket, das neben der Infrastruktur auch Informationsveranstaltungen, Einzelberatungen und Coachings durch ausgewiesene Fachleute beinhaltet.

97 Prozent der bis heute über 330 betreuten Start-Ups haben so erfolgreich den Schritt in die Unabhängigkeit gemeistert und im Laufe der Zeit über 6.000 hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. Momentan sind in der Oststadt rund 70 eigenständige Firmen unter dem Dach einer der erfolgreichsten Gründerschmieden bundesweit versammelt. -pat

Haid-und-Neu-Str. 7, Karlsruhe, Tel.: 0721/17 42 71
www.technologiefabrik-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...