Tod im Umerziehungslager & Die Friedensbotschaft der Irokesen

Wissen & Buch // Artikel vom 23.05.2019

Die Menschenrechtler der GfbV machen mit zwei Vorträgen auf akut bedrohte Völker aufmerksam.

Mehr als 1,1 Millionen Uiguren und Kasachen werden in China seit Anfang 2017 willkürlich in Lagern festgehalten, wo sie politisch umerzogen werden und ihren muslimischen Glauben aufgeben sollen. Dolkun Isa, Präsidenten des Uigurischen Weltkongresses, spricht zur aktuellen Lage (Do, 23.5., 19 Uhr, IBZ).

Und aus dem irokesischen Blickwinkel betrachtet der seit den 60er Jahren amerikaweit bekannte Mohawk-Älteste Tom „Sakokwenionkwas“ Porter in Begleitung seines Sohne Aroniennens aka Fallen Sky die Welt (Fr, 24.5., 19.30 Uhr, Fachschule für Sozialpädagogik, Agneshaus, Hirschstr. 37 a). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 9.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.08.2020

Online-Spiele erfreuen sich in der heutigen Zeit großer Beliebtheit.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.08.2020

Online-Games erfreuen sich auch 2020 großer Beliebtheit – doch welche der Spiele sind in diesem Jahr besonders gefragt?





Wissen & Buch // Tagestipp vom 27.07.2020

Jeder kennt sie, doch nur wenige wissen, wie sie wirklich wirken und täglich das Leben vieler Menschen retten können.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.07.2020

Das „Beyond“-Festival verlegt sich in diesem Jahr ins Internet, fasst aber ein gänzlich physisches Phänomen ins Auge.