Und dann diese Stille

Wissen & Buch // Artikel vom 03.05.2010

Drei Männer aus drei Generationen stehen im Zentrum des neuen Romans von Harriet Köhler.

Die 33-jährige Autorin aus München stellt in der Reihe „Lesung Süd“ ihr neues Buch „Und dann diese Stille“ vor. Nach dem Tod seiner Mutter zieht Jürgen – selbst schon Rentner – wieder bei seinem Vater ein.

Enkel Nicki, zum ersten Mal richtig verliebt, kommt zu Besuch und muss feststellen, das er genau das geworden ist, was er niemals sein wollte: ein Abbild der verstockten Eltern.

Auch ihr Debüt „Ostersonntag“ drehte sich um die Keimzelle Familie. Mit bewegender Intensität illustriert Köhler konfliktbeladene Beziehungen. Nach der Lesung gibt es Funk und Soul zum Hören und Tanzen. -ub

Mo, 3.5. 20 Uhr, Kohi Kulturraum, Werderstr. 47, Karlsruhe
www.kohi.de
www.literaturmuseum.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...