…und Schrebergarten

Wissen & Buch // Artikel vom 02.12.2007

Was dem Russen die Datscha, ist dem Deutschen der Schrebergarten.

Was blieb dem Exil-Russen und Wahl-Berliner Wladimir Kaminer („Russendisco“) also anderes übrig, als in seiner Wahlheimat Berlin in der Kleingartenkolonie „Glückliche Hütten“ die Parzelle 118 zu pachten.

Kaminer berichtet auf seine grandios-schnoddrige Art (harmoniert bestens mit dem angerotteten Charme der Halle), wie er mit den Vorschriften des Bundeskleingartengesetzes in Konflikt gerät, sobald er mit Hacke und Schere seine Freizeit verschönern will. Typisch Kaminer. Nix wie hin (Teil der Bücherschau). -hs

Di, 4.12., 20 Uhr, Festhalle Durlach, Kanzlerstr. 13.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Einblicke in den NSU-Komplex

Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.01.2018

Die Fachstelle für Demokratie und Vielfalt im Stadtjugendausschuss, der Falken-Kreisverband Karlsruhe und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg geben mit ihrer eintrittsfreien Reihe „Einblicke in den NSU-Komplex“.

>   mehr lesen...


Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...