Verfallsdatum für digitale Bits

Wissen & Buch // Artikel vom 28.09.2016

„Verfallsdatum für digitale Bits“ lautet der Titel des Vortrags von Johannes Goebel, der sich mit der Archivierung digitaler Information auseinandersetzt.

Goebel, der am ZKM bereits ab Ende der 1980er Jahre an der Entwicklung eines Archivierungskonzepts für digitale Medien mitwirkte, stellt jetzt das in den USA unter seiner Leitung am EMPAC in Troy/NY perfektionierte Produkt vor. Er war Gründungskurator der „Multimediale“ und setzt sich seit den 70er Jahren für einen künstlerischen Austausch zwischen den USA und Deutschland ein. -ChG

Mi, 28.9., 18 Uhr, ZKM-Vortragssaal, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.08.2020

Die Hochschule für Gestaltung hat seit Ende Juli ein neues Projekt am Start, auf das sich jeder gestaltungsaffine Mensch nur freuen kann.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.08.2020

Online-Spiele erfreuen sich in der heutigen Zeit großer Beliebtheit.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.08.2020

Online-Games erfreuen sich auch 2020 großer Beliebtheit – doch welche der Spiele sind in diesem Jahr besonders gefragt?



Wissen & Buch // Tagestipp vom 23.07.2020

Das „Beyond“-Festival verlegt sich in diesem Jahr ins Internet, fasst aber ein gänzlich physisches Phänomen ins Auge.