Vergessene Geschicht

Wissen & Buch // Artikel vom 23.08.2007

Der Heidelberger Historiker Armin Kohnle nimmt sich einem großen Stück meist vergessener badischer Geschichte an: Dem Zeitraum vom Mittelalter bis zur Gründung des Großherzogtums Baden 1806 durch Napoleon.

Baden war damals ziemlich klein, zersplittert und weitgehend unbedeutend. Kohnle dröselt die wahrlich interessante Geschichte gut lesbar auf und erläutert auch die oft sehr schwierigen Zusammenhänge nachvollziehbar. Spannende Geschichtslektüre mit reichlich Bild- und Kartenmaterial. Ein Muss für jeden Badener. -hs

A. Kohnle,
Kleine Geschichte der Mark­graf­schaft Baden,
G. Braun Buchverlag,
208 S, 14,90 Euro

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Glühweinprogrammiernacht 17

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.11.2017

Gesellige „Glühweinevents“ gibt es in der Vorweihnachtszeit schon recht ausreichend.

>   mehr lesen...




Jubezmediale 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

Drei Tage lang lernen Kinder der Klassenstufen 4 bis 8 mal anders.

>   mehr lesen...




Nicholas Müller

Wissen & Buch // Tagestipp vom 14.11.2017

2014, auf dem Höhepunkt des Erfolgs von Jupiter Jones, zwang ihn eine Angststörung mit Panik­attacken zum Ausstieg aus dem Musikzirkus.

>   mehr lesen...




35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




vhs-Männer- und Vätertag 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.11.2017

„Getragen und getrieben: Wie Männer leben und lieben“ ist das Thema des diesjährigen „Männer- und Vätertages“ der vhs Karlsruhe, der Lebensfragen aus männlicher Perspektive beleuchtet und ergründet.

>   mehr lesen...