Vergessene Geschicht

Wissen & Buch // Artikel vom 23.08.2007

Der Heidelberger Historiker Armin Kohnle nimmt sich einem großen Stück meist vergessener badischer Geschichte an: Dem Zeitraum vom Mittelalter bis zur Gründung des Großherzogtums Baden 1806 durch Napoleon.

Baden war damals ziemlich klein, zersplittert und weitgehend unbedeutend. Kohnle dröselt die wahrlich interessante Geschichte gut lesbar auf und erläutert auch die oft sehr schwierigen Zusammenhänge nachvollziehbar. Spannende Geschichtslektüre mit reichlich Bild- und Kartenmaterial. Ein Muss für jeden Badener. -hs

A. Kohnle,
Kleine Geschichte der Mark­graf­schaft Baden,
G. Braun Buchverlag,
208 S, 14,90 Euro

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE





Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...




SmartWe CodeNight 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 26.06.2017

Auf dem Campus der CAS Software AG steigt der erste „SmartWe CodeNight“-Programmiermarathon.

>   mehr lesen...