Von Affen und Menschen

Wissen & Buch // Artikel vom 30.03.2007

Franz Kafkas Geschichten, insbesondere "Die Verwandlung", beschäftigen die Leser noch 80 Jahre nach seinem Tod.

Aber es gibt noch erheblich mehr in Kafkas Werk zu entdecken; vor allem auch Texte, die vom hintergründigen Humor des in die kryptische Ecke geschobenen Autors zeugen. Dazu gehört auch "Ein Bericht für eine Akademie", in dem ein Affe von seinem An­passungsschwierigkeiten an die Menschen berichtet. Oder umgekehrt. Die Erzählung steht im Mittelpunkt der Hörstunde, dazu gibt es noch kleinere Köstlichkeiten Kafkas.

Do, 5.4., 20.30 Uhr, marotte-Figurentheater, Kaiserallee 11
www.marotte-figurentheater.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...


Projektmanagement bei Großprojekten - am Beispiel der Kombilösung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 24.10.2017

Mit der Veranstaltungsreihe „Studium Generale“ bietet die Duale Hochschule fakultätsübergreifende, interdisziplinäre und zudem öffentliche Vorträge an.

 

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...