Vortrag: Nordkorea – geheimnisvoll und mysteriös? 

Wissen & Buch // Artikel vom 13.07.2022

Über kaum ein Land der Welt wissen wir weniger als über Nordkorea.

Die Gesellschaft lebt auch unter Machthaber Kim Jong Un abgeschottet. Der Berliner Organisation Saram – Stiftung für Menschenrechte in Nordkorea gelang es trotzdem, das Land ohne staatliche Aufsicht zu besuchen.

In der Diskussionsveranstaltung „Nordkorea – geheimnisvoll und mysteriös?“ gewährt Vorstand Nicolai Sprekels Einblicke in den nordkoreanischen Alltag und beantwortet die Frage, ob und warum es keinen Widerstand gegen die absolutistische Herrschaft gibt. -fk

Mi, 13.7., 19.30 Uhr, IBZ, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL