Was kann ich selbst tun?

Wissen & Buch // Artikel vom 28.10.2016

Guppi Friend

Im Rahmen der „Fairen Woche“ präsentiert FaireWare den zweiten Infoabend, bei dem auch ein Tausch-Bücherregal eröffnet wird mit Büchern rund ums Thema Nachhaltigkeit.

Zunächst gibt es von der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur KEK Tipps zur Reduzierung des Wasser- und Stromverbrauchs; Wasserexperte Sebastian Hesse spricht über Wasserqualität und Mikroplastik im Wasser.

Dazu wird das Crowdfunding-Projekt von Langbrett vorgestellt (siehe auch Rubrik „Mode“), bei dem es darum geht, Wäschesäcke herzustellen, die Kunststoff-Fasern in der Waschmaschine zurückhalten. Im Anschluss wird der Film „Tomorrow“ gezeigt, der anhand positiver Beispiele demonstriert, was man mit konkreten Projekten bewirken kann. -rw

Fr, 28.10., 19 Uhr, FaireWare, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH BEITRÄGE



Der Aufstand der Würde

Wissen & Buch // Artikel vom 18.08.2017

Die nach Emiliano Zapata benannte Bewegung begann am 1.1.1994 ihre bewaffnete Rebellion für „Land und Freiheit“ und gegen den mexikanischen Staat, der für sie nur Hunger, Unterdrückung und Tod zu bieten hatte.

>   mehr lesen...




Karlsruhe Blog

Wissen & Buch // Artikel vom 14.08.2017

Aktuelle Themen rund um den hiesigen Hochschul- und Innovationsstandort werden seit Herbst 2016 auf dem „Karlsruhe Blog“ verhandelt.

>   mehr lesen...




Baden-Badener Sommerdialoge 2017

Wissen & Buch // Artikel vom 02.08.2017

„Ist unsere Demokratie gefährdet?“

>   mehr lesen...




Sex als Arbeit?

Wissen & Buch // Artikel vom 27.07.2017

Tabu und Stigma, aber auch Sensationslust prägen das Thema Sexarbeit.

>   mehr lesen...




Keine Konferenz

Wissen & Buch // Artikel vom 16.07.2017

Willkommen in der Expertokratie!

>   mehr lesen...


Bühnenwortspektakel

Wissen & Buch // Artikel vom 09.07.2017

Mannheim, Freiburg, Stuttgart – Poetry Slam hat in ganz Ba-Wü eine Heimat.

>   mehr lesen...